| Terminliste |   | Drucken |   | Anmelden | 
< Termin 3/19 >

Detailanzeige - Termindatum 24.06.2021

Nummer 0302
Datum 24.06.2021 Do
Ende des Termins  
Zeit 19:30 Uhr
Ort Neustadt an der Orla
Veranstaltung Lesung mit Tim Pröse - ein Abend für JAN FEDDER'
Link zum Vorverkauf  
Details Lesung aus der autorisierten Biografie
Eine Kooperation des Lesezeichen e.V. und der unabhängigen Verlagsbuchhandlung Neue Liebe, welche am 1. September ihr Neustädter Ladenlokal eröffnet, im Rahmen der 24. Thüringer Literaturtage
Tim Pröse, der bereits vor seinem Nr.1-SPIEGEL-Bestseller Bücher über Stars aus Film, Funk und Fernsehen wie Dieter Hallervorden und Mario Adorf geschrieben hat (auch über diese beiden Biografien wird zu reden sein), gibt am Donnerstag, dem 24. Juni um 19.30 Uhr in der WOTUFA einen Einblick in seine Arbeit.
Jan Fedder: direkt, gerade, ehrlich, kein Diplomat, aber mit großem Herzen für die Menschen – so verkörperte er wie kein zweiter DEN Hamburger schlechthin. Seine Paraderollen im »Großstadtrevier«, bei »Neues aus Büttenwarder«, den Siegfried-Lenz-Verfilmungen »Der Mann im Strom« und »Das Feuerschiff« oder im Kultfim »Das Boot« machten das norddeutsche Urgestein schon zu Lebzeiten zur Legende. Doch bei allen Erfolgen sagte Jan Fedder von sich: »Hauptberuflich bin ich Mensch – im Nebenberuf bin ich Schauspieler.«
Jan Fedder starb am 30. Dezember 2019. Jetzt erzählt Tim Pröse das Leben dieses einzigartigen Mannes. Kurz vor seinem Tod erreichte Jan Fedder das vollendete Manuskript, gespickt mit vielen Zitaten – die autorisierte Biografie, in der Jan Fedder selbst, seine Frau Marion, Freunde und Weggefährten über ihn sprechen, die Geschichte seines Lebens erzählen – in voller Länge, mit all den schönen und jubelnden wie auch mit wehmütigen und traurigen Kapiteln. Aufrecht und geradlinig steht er vor uns! Von einem wie ihm kann man nur lernen…
„Ich habe alles gelebt und erlebt. Ich habe all meine Sehnsüchte gestillt und ich vermisse nichts. Denn was bleibt von einem Menschen? Seine Knochen. Und seine Geschichten.“ (Jan Fedder)
Karten für 8€ erhalten Sie im Vorverkauf in der TouristInformation im Lutherhaus.
Logo / Gruppe
eMail  
Link zur Bandseite  
Termin weiterempfehlen
Termin drucken
Eintrittspreis  
< Termin 3/19 >
 | Terminliste |   | Drucken |   | Anmelden |