| Terminliste |   | Drucken |   | Anmelden | 
< Termin 2/22 >

Detailanzeige - Termindatum 27.10.2018

Nummer 0183
Datum 27.10.2018 Sa
Ende des Termins  
Zeit 20:00 Uhr
Ort Neustadt an der Orla
Veranstaltung Punkrock /Riot & Passion: THE MOVEMENT, KORNBLUMENBLAU, BRECHRAITZ, STICX
Link zum Vorverkauf  
Details The Movement (Modpunk / Dänemark), Kornblumenblau (Punkrock mit Akkordeon), Sticx (Ska-Punk/ Tschechische Republik), Brechraitz (Streetpunk)

THE MOVEMENT wurden bereits im Jahr 2002 in Kopenhagen von Lukas Scherfey ins Leben gerufen. Dieses three piece Powertrio spielen Mod Rock, und sie sind beeinflusst von solch großartigen Bands wie The Jam, The Who und The Clash. Ihre politischen Vorbilder sind Rosa Luxemburg und Karl Marx!
Sie tragen Anzüge. Denn der Mod Slogan: Clean living under difficult circumstances“ ist ihr Motto. Ihr Name steht für eben diese Bewegung, The Movement! Die Band hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugend wachzurütteln und alles zu hinterfragen.
Es gibt eine neue Generation an Kids, die an politischen Fragen interessiert sind und die sich gegen die globalen Effekte des Kapitalismus und deren Mechanismen zur Ausbeutung, Kriegsführung und Unterdrückung wehren. Junge Leute suchen nach Wahrheit und Aufklärung in Zeiten der totalen Manipulation und Lügerei. The Movement widmet sich genau diesen Themen und unterstützt diese Bewegung!
Wer The Movement schon einmal live auf der Bühne gesehen hat weiß, wie
unglaublich charismatisch und mitreißend ihre Bühnenperformance und ihre im Soulverwurzelten punkbeeinflussten Songs sind! Und eine neue Platte ist in Planung.

KORNBLUMENBLAU ist energiegeladener Punkrock mit Frontfrauengesang, Akkordeon und viel Power. Die Band mit dem metaphorischen Namen, welcher auf den ersten Blick nach einer Trinkgemeinschaft klingen mag, positioniert sich in ihren Liedern hingegen viel mehr politisch und gesellschaftskritisch, dennoch stets lebensfroh und fröhlich. Wenn Kornblumenblau die Bühne entern, lassen sie diese vom ersten bis zum letzten Ton beben und die Fetzen fliegen. Es wird laut und wild, wenn es wieder heißt: „Musikanten spielt auf“!

STICX aus der Tschechischen Republik, werden keinen still stehen lassen, denn sie bringen Ska-Punk mit, welcher stark an Talco oder andere Kracher dieses Genre erinnert.

BRECHRAITZ– ist der Name Programm? Da ist sie wieder, eine dieser Fragen, der sich die fünf Jungs aus der Saalestadt immer wieder stellen müssen. Deutschpunk? Och nee… Jedenfalls nicht klassich. Ska? Vielleicht manchmal. Oi? Höchstens durch unfreiwilligen Haarausfall. Und dann? In den tiefen Lobedaer Plattenbauten (so jedenfalls textlich gern beschrieben) scheint man seinen eigenen Weg zu gehen. Ausgefeilte Gitarren, rotziger Gesang, klirrender Bass und Texte über Themen, die vielleicht der eine oder andere kennt. Die Wut auf die Faschos und die Polizei, Kneipenabende im Viertel, ein Aufruf zur Selbstverwirklichung oder der Chanson zur eigenen Stadt wird, mal mehr oder weniger plakativ und ernst, beworben und beschrieben. Live zeigt sich die Band von ihrer charmanten Seite- nicht jeder Ton sitzt und die Stimme macht trotz geölter Kehle mal schlapp. Die Energie, die die Band mit sich bringt, ist allerdings ziemlich unverkennbar. Egal, ob auf großen Bühnen nah und fern oder 15 Uhr auf dem südthüringer Stadtfest. Man geht auch einmal dorthin, wo es weh tut und versucht, mit der Musik die Türen zu öffnen, die schon manchmal mehr als nur zugenagelt waren.
Durstig und lange noch nicht satt, Brechraitz auch in deiner Stadt!
Logo / Gruppe
eMail  
Link zur Bandseite  
Termin weiterempfehlen
Termin drucken
Eintrittspreis  
< Termin 2/22 >
 | Terminliste |   | Drucken |   | Anmelden |